Dieser Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Fortfahren

Ihre Einkaufsliste

Es befindet sich noch kein Artikel auf Ihrer Einkaufsliste. Sie können Artikel auf Ihre Einkaufsliste setzen und sich die Liste als Übersicht ausdrucken oder eine Anfrage stellen.

Menge bearbeiten & Anfrage senden
Menge bearbeiten & Bestellung senden
Bestell-
einheiten
Artikelnummer
Produkt
Liefer-
menge
Größe
einzeln
Preis
einzeln
Preis
gesamt

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Bestellung

Wir werden uns so schnell, wie möglich per Telefon oder E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie bereits ein Patisserie-Kunde sind und direkt von unserer Website aus bestellen möchten, dann rufen Sie uns an, damit wir Ihnen einen direkten Bestell-Zugang einrichten können.

Die Juristen sagen uns, ganz genau genommen sei das noch gar keine Bestellung, sondern eine Anfrage. Wir schlagen vor, wir machen es so: Wir prüfen Ihre Anfrage/Bestellung und dann bekommen Sie von uns eine Auftragsbestätigung. Das, was da drin steht (Mengen, Termine, Kosten) ist dann verbindlich. Falls Sie daran noch etwas ändern wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wenn alles gut ist, dann liefern wir, was in der Auftragsbestätigung steht. Klingt komplizierter, als es ist. Das passiert oft, wenn Juristen mitreden.

My awesome text!
Einkaufsliste (0)

 

Proviando

AM ANFANG STAND EINE EINFACHE FRAGE:

"WARUM SOLL MAN NICHT AUCH IN DER BETRIEBS-GASTRONOMIE DESSERT WIE IM TOP-RESTAURANT ANBIETEN KÖNNEN?"

Eine naheliegende Überlegung, weil

1. mit Desserts für die Top-Gastronomie kennen wir uns aus.
2. alle Gäste, ganz egal wo, essen lieber besser.
3. der kulinarische Anspruch in Kantinen ist sehr viel höher, als noch vor wenigen Jahren.
4. das Dessert-Niveau ist viel zu oft noch: "Pulver anrühren muss reichen.".

WAS BEDEUTET PROVIANDO FÜR:

DEN KÜCHENLEITER:

Er kann aus den Baukästen und den einzelnen Bausteinen rund 20 frische und ausgewogene Top-Desserts anbieten. Aus den Einzel-Komponenten kann er fast beliebig viele neue Dessert-Kreationen komponieren oder bestehende Desserts mit unseren Qualitäts-Bausteinen aufwerten und ergänzen. Effizienter Mitarbeitereinsatz in Nicht-Stoßzeiten.

DEN KÜCHENMITARBEITER:

Planbare, bequeme und einfache Fertigstellung bei höchstmöglicher Flexibilität bei Geschirrauswahl und Vorbereitungszeiten.

DEN CONTROLLER:

Transparente und nachvollziehbare Wert- und Kostenstruktur in Abhängigkeit von Bestellmengen und -rhythmus.

DAS UNTERNEHMEN:

Echter Mehrwert für die Mitarbeiter mit zeitgemäßen Randbedingungen in Sachen Nachhaltigkeit, Hygiene, Sicherheit und Geschmack.

DEN GAST:

Abwechslungsreiche, frische, ausgewogene Desserts mit dem kulinarischen Anspruch der Top-Gastronomie.

Ein Bild schmeckt mehr als 1.000 Worte

Fotografie